SULM – Schweizerische Union für Labormedizin | Union Suisse de Médecine de Laboratoire | Swiss Union of Laboratory Medicine

Aktuelle Ausgabe | Numéro actuel

Nr. 02/2016 Swiss MedLab – die Laborolympiade | – l’olympiade des laboratoires

Inhaltsverzeichnis | Sommaire

EDUCATION
Martin Risch
Olympiade der Labormedizin | L’olympiade de la médecine de laboratoire (pdf)
Olympiade der Labormedizin: Dieser Begriff prägte im 2004 die zweite Swiss MedLab in Luzern. Mitte Juni öffnet nun bereits die 5. Swiss MedLab ihre Türen. Nach Zürich (2000), Luzern (2004), Montreux (2008) findet sie zum zweiten Mal in Bern statt, der nationale Laborkongress, der von einer breiten Fachmesse von verschiedenen Herstellern begleitet wird. Am Anfang stand der Wunsch, die einzelnen Disziplinen alle vier Jahre zu vereinen …

Andreas Huber
Welches ist der Nutzen der Labormedizin? | Quel est l’intérêt de la médecine de laboratoire? (pdf)
Am Dienstag, 14. Juni 2016 findet von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr in der BErnexpo in Bern die 5. gesundheitspolitische Tagung der SULM statt. Eingeladen sind Mitglieder aller Verbände der SULM sowie weitere Interessierte an der Labormedizin, aber auch Gesundheitsfachleute, Politiker/-innen und Medienschaffende. Auch dieses Jahr konnten für diesen Nachmittag namhafte Referentinnen und Referenten gefunden werden, um zu wichtigen Fragen zum Thema «Nutzen der Labormedizin» ak-tuelle Aussagen zu machen …

Christian Lovis
Données massives (Big Data) en santé | Datenflut im Gesundheitswesen (Big Data) (pdf)
Das Zeitalter der «datengetriebenen Wissenschaft» bricht an und eröffnet grossartige Perspektiven für ein besseres Verständnis des Lebens und seiner Funktionsweise, aber auch die Anwendung und Bewertung dieser Erkenntnisse für den einzelnen Menschen und das Gemeinwesen. Die Aufgaben, die bewältigt werden müssen, sind jedoch ebenso gross wie die Hoffnungen …

Christian Lovis
Références: Données massives (Big Data) en santé | Datenflut im Gesundheitswesen (Big Data) (pdf)

Philipp Schütz, Manuela Nickler, Manuel Ottiger, Christian Steuer, Alexander Kutz
Auf dem Weg zu einer stärker personalisierten «Präzisionsmedizin» Bedeutung von Metabolomik und Labormedizin zur Vorhersage von Therapieerfolg und -ergebnis | Vers une médecine plus personnalisée dite «de précision»: influence de la métabolomique et de la médecine de laboratoire dans la prédiction de la réponse au traitement et son résultat (pdf)
Während im vergangenen Jahrhundert vor allem danach gestrebt wurde, die Mortalität und Morbidität von Krankheiten zu verringern, indem die betroffenen Patientenpopulationen behandelt wurden, ist uns nunmehr bewusst, dass dieser Ansatz auch mit einem erheblichen Risiko von Nebenwirkungen einhergeht und die Behandlung möglicherweise nicht allen Patienten nützt. Deshalb ist es unser stetes Ziel, die Krankheit des Patienten mit Hilfe einer passenden therapeutischen Methode zu behandeln, welche die Genesung optimal fördert und gleichzeitig so unschädlich wie möglich ist …

Philipp Schütz, Manuela Nickler, Manuel Ottiger, Christian Steuer, Alexander Kutz
Referenzen: Auf dem Weg zu einer stärker personalisierten «Präzisionsmedizin» Bedeutung von Metabolomik und Labormedizin zur Vorhersage von Therapieerfolg und -ergebnis | Vers une médecine plus personnalisée dite «de précision»: influence de la métabolomique et de la médecine de laboratoire dans la prédiction de la réponse au traitement et son résultat (pdf)

Karine Schreiber
Morphologie-Workshop: Lymphozytenmorphologie | Workshop morphologie: la morphologie lymphocytaire (pdf)
Im Rahmen des Swiss MedLab werden Margrit Bader, leitende BMA im KSA Aarau, Myriam Legros, leitende BMA im Inselspital Bern, Brigitte Suter, Teamleiterin Morphologie Universitätsspital Basel, und Karine Schreiber, leitende BMA im UniversitätsSpital Zürich, einen Workshop über die Lymphozytenmorphologie durchführen …

Regina Genz, Susanna Zürrer, Dr. Mauro Imperiali, Prof. Peter B. Luppa, Dr. Eva Gruner, Dr. Guido Freckmann, Franziska Amiet
Point-of-Care Testing (POCT) am Swiss MedLab 2016 (pdf)
Die patientennahe Labormedizin erlebt eine sehr dynamische Entwicklung. Fortlaufende Miniaturisierung und neue Methoden sind vielversprechend. In der leichten Verfügbarkeit liegen aber auch Gefahren, vor allem im Hinblick auf komma-stellengenaue Resultate ohne entsprechende Einbindung in qualitativ verbindliche Prozesse …

Erika Ziltener
Informationsflut auch in der Labormedizin | Surcharge informationnelle dans la médecine de laboratoire (pdf)
Nachdem die Labormedizin bis vor kurzem unsichtbar war, bieten heute die Medien und das Internet eine Fülle von Informationen darüber. Laien interpretieren Laborresultate vermehrt ohne Fachpersonen und gelangen zu Fehleinschätzungen. Eine Laboruntersuchung bedarf in jedem Fall einer sorgfältigen Aufklärung über Behandlungen, die in der Folge nötig sein könnten, und Resultate gehören in die Aufklärung. Ein Missstand sind die unterschiedlichen Messmethoden, die zu abweichenden Resultaten und unnötigen Behandlungen führen …

Gilbert Greub, Volker Thiel
Evolution des microbes et des technologies Septante-quatrième réunion annuelle de la Société Suisse de Microbiologie SSM | 74. Jahrestagung der Schweizerischen Gesellschaft für Mikrobiologie (pdf)
Zum Auftakt der Jahrestagung der Schweizerischen Gesellschaft für Mikrobiologie (SGM-SSM) hat jede der fünf Sektionen der Gesellschaft (klinische Mikrobiologie, Umweltmikrobiologie, Biologie der Prokaryo-ten, Mykologie und Virologie) ein spezielles Symposium vorbereitet …

News
David Meyle
Einheit in der Vielfalt (pdf)
Wie die Olympiade findet auch der Swiss MedLab alle vier Jahre statt. Das Ziel ist allerdings nicht ein Wettkampf mit einem Sieger auf dem Podest, vielmehr steht der aktive Austausch im Zentrum. Damit die Einheit in der Vielfalt erkennbar bleibt, ist – gerade in Zeiten des gesellschaftlichen Individualismus und der «personalisierten» Medizin – der Aspekt des «Miteinander» zentral. Die SULM als Organisatorin des Swiss MedLab schafft in der BERNEXPO eine Plattform, wo sich Teilnehmer, Referenten und Aussteller an vier Tagen treffen können …

Sie sind hier | Vous êtes ici:

Agenda

13–16 Juni, Bern - Swiss MedLab, Kongress und Fachmesse > mehr

pipette

Nr. 2-2016: Swiss MedLab – die Laborolympiade – l’olympiade des laboratoires

Aktuelle Ausgabe als E-Paper lesen

Jobs

Laborspezialist/in FAMH, 80-100 % > mehr

Swiss MedLab

13. – 16. Juni 2016, BERNEXPO Bern

Kongress und Fachmesse der Labormedizin | Congrès et salon de médecine de laboratoire > mehr

.