SULM – Schweizerische Union für Labormedizin | Union Suisse de Médecine de Laboratoire | Swiss Union of Laboratory Medicine

  • header_content1.jpg
  • header_content2.jpg
  • header_content3.jpg
  • header_content4.jpg
  • header_content5.jpg

Die SULM – ein grosses Dach für die Welt im Kleinen +

Die Schweizerische Union für Labormedizin (SULM) setzt sich für eine effiziente, effektive und Patienten bezogene Labormedizin ein. Sie vertritt als Dachverband Fachgesellschaften und Organisationen aus dem Gesundheitswesen, aus der diagnostischen Industrie sowie Organisationen aus Regierung und Verwaltung.

^up

Vielfalt der Labormedizin +

Labormedizinische Leistungen werden in Arztpraxen, Apotheken, Spitälern und Privatlabors erbracht. Die Labormedizin gliedert sich in acht Bereiche, über 20 Fachgesellschaften und rund 10'000 Vollzeitstellen.

^up

Einheit im Engagement +

Das breite Spektrum der Labormedizin ist vereint in der SULM. Sie engagiert sich unter anderem in der Qualitätssicherung, dem Tarifwesen, der Weiterbildung oder der Öffentlichkeitsarbeit.

^up


> SULM-Newsletter-Registration


Swiss Laboratory Medicine-pipette als E-Paper lesen… oder als PDF Download

pipette 04/2020: Point of Care: Praxislabor | Point of Care: Laboratoire au cabinet

Überlegungen zu Effizienz und Qualität | Réflexions autour de l’efficacité et de la qualité
Point-of-Care-Labor steht in dieser Ausgabe der «pipette» im Fokus der analytischen Qualität und der klinischen Effizienz. Als MPA bin ich es gewohnt, im Alltag damit umzugehen und dafür zu sorgen, dass die Resultate der geforderten Analysen in kurzer Zeit verfügbar sind. Auch kann davon ausgegangen werden, dass diese Analysen stimmen. Sei es in der Praxis, auf Stationen im Spital, in der niedergelassenen Praxis, in der Apotheke oder in der Wohnung des Patienten. Jede und jeder, die/der mit POCT-Geräten zu tun hat, erwartet richtige Werte. Die daraus entstehenden Konsequenzen und Massnahmen haben Einfluss auf die Gesundheitskosten, und diese gilt es schliesslich unter Kontrolle zu halten. > mehr

Zukünftige Möglichkeiten der Labordiagnostik am Point of Care | Diagnostic de laboratoire au chevet du patient: possibilités futures
Labordiagnostik am Point of Care (POC) bietet schnelle Entscheidungshilfen nahe am Patienten, mit der Zielsetzung der Verbesserung des Outcomes und mit einem positiven Einfluss auf die Kosteneffizienz. Soweit die Theorie. Doch wie steht es um die praxisrelevanten Fragen, die ebenfalls miteinbezogen werden müssen? Medizinische Bedürfnisse definieren, welche labordiagnostischen Informationen müssen schnell zur Verfügung, um damit die Behandlung und den Outcome zu beeinflussen? Technologische, topografische und prozessuale Faktoren bestimmen, ob Analysen auf patientennahen Systemen mit wenig aufwendiger Präanalytik durchgeführt werden. Oder ob die Analyse in einem hochautomatisierten Zentrallabor der zielführende Weg ist. Im Folgenden wird die Zukunft der Labordiagnostik aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet… > mehr

Praxislabor aus Public-Health und hausärztlicher Sicht | Les laboratoires des cabinets médicaux du point de vue de la santé publique et des médecins de famille
Das Praxislabor trägt entscheidend zur Qualität und Patientenfreundlichkeit des Schweizer Gesundheitswesens bei. Diese ist durch OECD-Befragungen belegt. Die Bewahrung dieses Spitzenplatzes, Public-Health-Anliegen und die Wahrung der Attraktivität des Berufsbildes der Medizinischen Praxisassistentin EFZ bedingen Erhaltung des Erreichten, aber auch stetige Anpassung an Prävalenzen und technische Fortschritte… > mehr

Schnittstellen in einer ( digitalisierten) Arztpraxis | Interfaces au cabinet médical (converti au numérique)
Die ambulante Arztpraxis ist in vielerlei Hinsicht eine Drehscheibe, bei der Informationen zusammenlaufen, bearbeitet, ausgewertet und weitergegeben werden. Die vielen Ein- und Ausgänge für Daten und Informationen benötigen die dazugehörigen Schnittstellen, was entsprechend komplex ist. Eine digitale Schnittstelle bietet eine tiefere Fehleranfälligkeit, gesteigerte Effizienz und die weitere Nutzung von Daten… > mehr

«Ich habe Probleme mit meinen CRP-Ergebnissen, was soll ich tun?» | «Mes résultats de CRP me posent des problèmes, que dois-je faire?»
Eine der am häufigsten gestellten Fragen an das CSCQ. Die Laboratorien sorgen sich immer mehr um die Qualität ihrer Analysen. Wenn sie nicht selbst den Grund finden für ein Ringversuchsresultat, das die Qualitätskriterien der QUALAB nicht besteht, bitten sie die Mitarbeiter des Schweizer Zentrums für Qualitätskontrolle (CSCQ) oft um Unterstützung. Das Vorgehen besteht aus mehreren Schritten… > mehr

POCT-Geräte bei den Ringversuchen | Dispositifs pour le POCT dans les essais interlaboratoires
Point-of-Care-Geräte werden nahe beim Patienten, in Arztpraxen, Apotheken, Alters- und Pflegeheimen und Spitälern eingesetzt. Anhand der Daten der obligatorischen externen Qualitätskontrolle wird das Analysenspektrum an den verschiedenen Standorten gezeigt und diskutiert. Die Resultate der Ringversuche und der Zertifikate zeigen, dass die verwendeten POCT-Methoden die Anforderungen der Schweizerischen Kommission für Qualitätssicherung im medizinischen Labor (QUALAB) erfüllen… > mehr

Serologische Testungen auf SARS-CoV-2
Zu Beginn der COVID-19-Pandemie fokussierten alle auf den Nachweis des Erregers mittels PCR. Rasch wurde dann klar, dass wie bei vielen Infektionen der Direktnachweis alleine nicht genügt, und es kamen viele serologische Teste auf den Markt. Von der Serologie erhoffte man sich die Antwort, ob die Person die Infektion durchgemacht hat und immun ist. Da bei mildem Verlauf die Antikörperantwort eventuell ausbleibt, sind definitive Aussagen schwierig. Hilfreich ist die Serologie aber bei symptomatischen Patienten… > mehr

50. SVA-Kongress Davos vom 5. bis 8. November 2020
Im 40. Jubiläumsjahr des SVA feiert auch der Davoser Kongress. Dieser wird im Jahr 2020 zum 50. Mal in der Alpenstadt Davos durchgeführt. Erstmals stattgefunden hat er 1970 unter dem damaligen Verband diplomierter Arztgehilfinnen, VDA. Seitdem hat sich einiges getan. Meilensteine sind Ereignisse von besonderer Bedeutung. In der Medizin sind sie geprägt von Entdeckungen und Erkenntnissen aus Forschung und Innovation. Wir blicken am SVA-Kongress auf die Kulturgeschichte von Medizin, Technik und Zivilisation zurück und lassen die Meilensteine rund um den Beruf der Medizinischen Praxisassistentin Revue passieren… > mehr

Agenda

15. – 16. Oktober: Jahrestagung der DGKL e. V. > verschoben auf den 14. bis 15. Oktober 2021 - > mehr

pipette

pipette 04/2020: Point of Care: Praxislabor | Point of Care: Laboratoire au cabinet

Aktuelle Ausgabe als E-Paper lesen

Jobs

Das IFLM sucht / l'IFLM cherche: Biomedizinische/r Analytiker/in BMA HF 100% HM Bakt