SULM – Schweizerische Union für Labormedizin | Union Suisse de Médecine de Laboratoire | Swiss Union of Laboratory Medicine

  • header_content1.jpg
  • header_content2.jpg
  • header_content3.jpg
  • header_content4.jpg
  • header_content5.jpg

Die SULM – ein grosses Dach für die Welt im Kleinen +

Die Schweizerische Union für Labormedizin (SULM) setzt sich für eine effiziente, effektive und Patienten bezogene Labormedizin ein. Sie vertritt als Dachverband Fachgesellschaften und Organisationen aus dem Gesundheitswesen, aus der diagnostischen Industrie sowie Organisationen aus Regierung und Verwaltung.

^up

Vielfalt der Labormedizin +

Labormedizinische Leistungen werden in Arztpraxen, Apotheken, Spitälern und Privatlabors erbracht. Die Labormedizin gliedert sich in acht Bereiche, über 20 Fachgesellschaften und rund 10'000 Vollzeitstellen.

^up

Einheit im Engagement +

Das breite Spektrum der Labormedizin ist vereint in der SULM. Sie engagiert sich unter anderem in der Qualitätssicherung, dem Tarifwesen, der Weiterbildung oder der Öffentlichkeitsarbeit.

^up


> SULM-Newsletter-Registration


..pipette als E-Paper lesen

pipette 05/2019: Fokus: Pädiatrisch- und geriatrische Labormedizin | Focus: Médecine de laboratoire pédiatrique et gériatrique

Randgruppen im Fokus | Gros plan sur les groupes minoritaires
Die Kleinen wie auch die Älteren werden in der Labormedizin oft diskriminiert. Also schliessen wir in dieser Ausgabe der «pipette» für einmal die Mehrheit aus und konzentrieren uns auf die labormedizinischen Bedürfnisse dieser altersmässigen Randgruppen. – Ja, Kinder sind nicht einfach nur kleine Erwachsene, und auch Seniorinnen und Senioren haben spezifische Bedürfnisse, die uns in der Labormedizin fordern und denen wir nicht immer gerecht werden… > mehr

Neugeborenen-Screening für schwere angeborene Immundefekte | Dépistage des immunodéficiences congénitales sévères chez le nouveau-né
In der Schweiz wurde am 1.1.2019 das Neugeborenen-Screening (NGS) auf schwere angeborene Immundefekte (schwerer kombinierter Immundefekt [SCID] und schwere T-Zell-Lymphopenie) eingeführt. Nachfolgend eine Übersicht über die Untersuchungen und das Vorgehen… > mehr

Metabolomuntersuchungen bei angeborenen Stoffwechselkrankheiten | Examen du métabolome dans les maladies métaboliques héréditaires
Angeborene Stoffwechselkrankheiten sind genetischen Ursprungs und führen zu Enzymmangel, der die Akkumulation oder Verminderung von Metaboliten verursacht. Diese Metaboliten werden als Biomarker eingesetzt, und ihre Bestimmung in Körperflüssigkeiten dient als Diagnoseinstrument. Die Früherkennung dieser Krankheiten ist wichtig, da einige potenziell behandelbar sind und ein angemessenes Management zur Vermeidung metabolischer Dekompensationssituationen führt. Dies kann die Entstehung von Folgeschäden verhindern. Die Metabolomuntersuchungen zum selektiven Screening von angeborenen Stoffwechselkrankheiten umfasst eine Reihe von Profilen, darunter die Bestimmung freier Aminosäuren im Plasma, organischer Säuren im Harn und Acylcarnitinen im Trockenblut (Abb. 1). Je nach Resultat und Symptomen werden weitere, spezifischere Tests durchgeführt. Die Proben werden am besten in der Akutphase entnommen, und klinische Daten sind für eine korrekte Interpretation der Ergebnisse erforderlich. > mehr

Diagnostic microbiologique en pédiatrie | Mikrobiologische Diagnostik in der Pädiatrie
In den meisten Fällen erfolgt die mikrobiologische Diagnose bei Kindern ähnlich wie bei Erwachsenen, doch es gibt einige in der Pädiatrie spezifische Schlüsselpunkte: einerseits den Zugang zu den Proben und andererseits die Art der Krankheit… > mehr

Individualisierte Risikoprofilierung Healthy and Active Aging 50+ | Profil de risque individualisé Healthy and Active Aging 50+
Präventionsmassnahmen für ein gesundes und aktives Altern sind in den letzten Jahren zu einem wichtigen Bestandteil in der Behandlungsstrategie von Menschen im Alter 50+ geworden. 50+ ist bezüglich der Inzidenz chronischer altersbezogener Erkrankungen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Krebserkrankungen ein Schwellenalter… > mehr

Referenzintervalle bei Senioren | Intervalles de référence pour les seniors
Die Lebenserwartung bei Geburt für Personen, die 1969 geboren sind, liegt in der Schweiz rund zehn Jahre tiefer als für jene, die 2019 geboren wurden. Mit dem Ansteigen der Lebenserwartung steigt unter anderem auch die Anzahl an älteren Patienten, die ambulante oder stationäre medizinische Versorgung benötigen. Entsprechend nimmt die Bewertung von Laborresultaten in der medizinischen Betreuung von älteren Patienten eine wichtige Rolle ein… > mehr

Die volkswirtschaftliche Bedeutung der Schweizer Labordiagnostik und ihre Herausforderungen
Die Labordiagnostik nimmt durch die Ermöglichung gezielter Therapien eine wichtige Funktion innerhalb des Gesundheitswesens ein. Konkret trägt sie dazu bei, Gesundheitskosten durch korrekte Diagnosen zu verringern. Darüber hinaus stellt die In-vitro-Diagnostik-Branche trotz Nischentätigkeit einen bedeutenden volkswirtschaftlichen Faktor innerhalb der Schweiz dar. Bestehenden Herausforderungen wie dem Fachkräftemangel muss jedoch entgegengewirkt werden, um eine qualitativ hochstehende Leistungserbringung auch in Zukunft sicherzustellen… > mehr

Hinter den Kulissen des SGKCJahreskongresses 2019
Alles fing Ende April 2018 mit der simplen Frage an: «Wollen wir den Jahreskongress für die SGKC 2019 in Zürich organisieren?» «Klar!» – meine kurze Antwort, hatte ich doch schon Erfahrung mit Symposien und Weiterbildungsprogrammen an der Universität Zürich. Aber es war mir in dem Moment nicht klar, was es wirklich bedeuten würde, einen Kongress mit Industrieausstellung, Sponsorensuche und einem attraktiven Motto in dieser Grösse zu organisieren… > mehr

49. SVA-Kongress Davos vom 25. bis 27.10.2019: «Science-Fiction oder schon Realität?»
Der diesjährige SVA-Kongress befasst sich ganz mit der technologischen Innovation, mit all ihren Vorteilen und Herausforderungen. Wir blicken hinter die Kulisse der Digitalisierung und behandeln Fragen wie «Weiss unser Smartphone zu viel über uns und unsere Gesundheit?» oder «Wie interagieren Menschen und Technik?»… > mehr

Agenda

22. November: Siemens Healthineers Hämostase Workshop -

Es erwartet Sie ein > mehr

pipette

pipette 05/2019: Fokus: Pädiatrisch- und geriatrische Labormedizin

Jobs

Das BABS sucht / l'OFPP cherche: Leiter/in Fachgruppe Diagnostik und Referenzanalytik, 80-100%