SULM – Schweizerische Union für Labormedizin | Union Suisse de Médecine de Laboratoire | Swiss Union of Laboratory Medicine

Sie sind hier | Vous êtes ici:

Die «pipette – Swiss Laboratory Medicine» ist das offizielle Organ der SULM. Sie thematisiert regelmässig die aktuellen Entwicklungen der Labormedizin. Die «pipette» richtet sich u.a. an Klinische Chemiker, Mikrobiologen, Genetiker, Hämatologen, Endokrinologen, Allergologen, Immunologen, biomedizinische Analytikerinnen, medizinische Praxisassistentinnen und Hausärzte.

La «pipette – Swiss Laboratory Medicine» est la publication officielle de l’USML. Régulièrement les derniers développements en médecine de laboratoire y sont thématisés. La «pipette» s’adresse entre autres aux chimistes cliniques, microbiologistes, généticiens, hématologues, endocrinologues, allergologues, immunologues, analystes de biomédecine, assistants médicaux et médecins généralistes.


Inserate | AnnoncesTermine und Themen | Dates et thèmesAbonnemente & Adressänderungen | Abonnements & changement d'adresse
> PDF: Autorenrichtlinien
> PDF: Directives pour les auteurs

pipette, Offizielles Publikationsorgan der SULM | Organe officiel de l'USML
ISSN 1661-0903, ISSN Online-Version: 1662-632X

pipette in Zahlen | pipette en chiffres
Auflage | Tirage: 7'200 Ex.
Erscheinungsweise: 4-6-mal jährlich | Paraît 4-6 fois par année
Format: 210 x 297 mm

Herausgeber | Editeur
SULM – Schweizerische Union für Labormedizin
c/o Herr Dr. phil. II Philipp Walter, Präsident der SULM
Spezialist Labormedizin FAMH (Hämatlogie, Klinische Chemie, Immunologie, Mikrobiologie)
Solothurner Spitäler AG
Institutsleiter Labor
Schöngrünstrasse 36A
4500 Solothurn
T +41 (0)62 311 48 19
E Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.


Redaktionskomitee | Comité de rédaction
Prof. Dr. Andreas R. Huber, Dr. Roman Fried, PD Dr. Jeroen S. Goede, Prof. Dr. Gilbert Greub, Prof. Dr. Alexander Leichtle, Marianne Schenk, Dr. Véronique Viette, Dr. med. et Dr. phil. II Elsbeth Probst-Müller

Redaktion | Rédaction
Prof. Dr. Andreas R. Huber | Mag.pharm. Peter Neyer, cand. FAMH Klinische Chemie, Doktorand
E-Mail Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.

Redaktion Internet | Rédaction Internet
Esther Meyle, wortbild gmbh
T 061 331 31 44
E-Mail Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.

^top


Verlag | Editeur
Stämpfli AG
Fachmedien
Wölflistrasse 1
3001 Bern
Tel. +41 31 300 63 87 
E-Mail Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.

Herstellung | Production
Stämpfli AG, Bern

Inserate | Annonces
Stämpfli AG
Ruzica Dragicevic 
Wölflistrasse 1, Postfach
3001 Bern
Telefon: +41 31 300 63 70
E-Mail Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.

^top


Termine und Themen | Dates et thèmes 2021

pipette Nr. 1/2, Fokus | Focus: Nicht-maligne Hämatologie | Hématologie non maligne
Inserateschluss | Délai d'insertion: 29.01.2021
Erscheinungsdatum | Date de parution: 24.2.2021

pipette Nr. 3, Fokus | Focus: Standardisierung
Inserateschluss | Délai d'insertion: 06.05.2021
Erscheinungsdatum | Date de parution: 03.06.2021


pipette Nr. 4, Schwerpunkt: Neurologie und Labor
Inserateschluss | Délai d'insertion: 16.07.2021
Erscheinungsdatum | Date de parution: 11.08.2021

pipette Nr. 5/6, Fokus | Focus: Genetik und Next Generation Sequencing (NGS) / Elektronische Laborbefunde und Digitalisierung
Inserateschluss | Délai d'insertion: 20.10.2021
Erscheinungsdatum | Date de parution: 01.12.2021

^top


Disclaimer pipette online:

Sämtliche Inhalte des Magazins "pipette - Swiss Laboratory Medicine" dienen ausschliesslich der persönlichen Information und sind nicht für den kommerziellen Gebrauch bestimmt. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Reproduktion und/oder Weiterverwendung der Inhalte über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Nachdruck, Aufnahme in Online-Dienste und Vervielfältigung der redaktionellen Inhalte sind nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der Redaktion gestattet. Wird die Zustimmung erteilt, müssen die Publikation (pipette) und der Autor explizit erwähnt werden.
Das Magazin pipette haftet nicht für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Illustrationen und elektronische Datenträger. Die pipette haftet in keinem Umfang und in keiner Art für direkte oder indirekte Schäden, entgangene Profite, Geschäftsunterbrüche, Verlust von Programmen oder Daten. Informationen, Datenbanken und Programme auf dieser Seite können inhaltliche, grammatische und technische Fehler enthalten. Inhalte können ohne Vorankündigung ergänzt, modifiziert oder gelöscht werden. Die SULM übernimmt keinerlei Haftung (inhaltlicher und technischer Natur) für Links auf Websites Dritter und für deren Verlinkung.

^top

COVID-19

pipette

pipette 04/2021: Kantonale Labore / Laboratoires cantonaux

Aktuelle Ausgabe als E-Paper lesen